PERSÖNLICHE BERATUNG

Der Schlaf des Babys ist oftmals eine große Herausforderung an die Eltern. Die Nächte sind häufig geprägt von Schreien, gefühlt ewig dauerndem Einschlafen und/oder häufigem Aufwachen. Manchmal hat man das Gefühl, dass alle Bemühungen, das Baby in den Schlaf zu begleiten, nicht von Erfolg gekrönt sind. So kommen Fragen auf wie:

Mache ich etwas falsch ?

Was soll ich denn noch machen ?

Was braucht unser Baby, um gut zu schlafen ?

Dazu die vielen Meinungen anderer “Experten”, wie z.B. “konsequent zu sein”, “das Baby alleine schlafen zu lassen” oder das Baby “auch mal schreien zu lassen”, damit es lernt durchzuschlafen.

Als ganzheitliche, bindungsorientierte, von 1001 Kindernacht® ausgebildete Schlafberaterin unterstütze ich Euch ab Geburt Eures Babys, die Schlafsituation so zu gestalten, dass Ihr als Familie langfristig ruhigere Nächte erleben könnt.

ICH BERATE JEDE FAMILIE INDIVIDUELL & KINDGERECHT.

Warum eine Schlafberatung?

Euer Baby schläft tagsüber nur kurze Nickerchen und ist daher unausgeglichen und oftmals unzufrieden ?

Happy Hour; Euer Kleines hat nachts lange Wachphasen ?

Euer Baby braucht abends sehr lange zum Einschlafen, schläft nur unruhig ein ?

Ihr alle erlebt unruhige Nächte, Euer Baby wacht häufig auf und schläft nur schwer wieder ein ?

Mami möchte nachts abstillen; nur wie ?

Welche Methode wird angewandt?

Die Empfehlungen meiner Schlafberatung unterstützen ausnahmslos den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung und die gegenseitige Vertrauensbeziehung - alle Veränderungen sind der körperlichen, emotionalen und kognitiven Reife des Kindes angepasst nach dem Konzept von 1001 Kindernacht®.

Hierbei nehme ich deutlich Abstand von Schlaftrainings, wie z.B. “Jedes Kind kann schlafen lernen”!

Was passiert nach der Buchung einer Schlafberatung ?

Nach erfolgreicher Buchung einer Schlafberatung und einer gemeinsamen Terminfindung, sprechen wir in einem persönlichen Gespräch oder führen dies via Video Chat.

Die Beratung dauert ca. 1,5 - 2 Stunden, mittels einer professionellen und detaillierten Schlafanalyse, erarbeiten wir einen Plan für Euer Baby und definieren genaue Ziele, bzw. Teilziele.

Je nach gewähltem Paket begleite ich Euch anschließend bei der Umsetzung des Schlafplans.

Was ist unsere Aufgabe als Eltern nach einer Beratung?

Der Schlafplan ist auf Eure ganz persönliche Situation individuell zugeschnitten und darauf ausgerichtet, dass Euer Kleines mit Eurer Hilfe ( es bedarf Veränderungen; im Tagesablauf und/oder in der Reaktionsweise der Eltern) die Fähigkeit entwickelt das Schlafen mit positiven Gefühlen zu verknüpfen und es langfristig lernt, die Übergänge der Schlafphasen alleine zu bewältigen. Dies gelingt am Besten, wenn das Kind von Euch gut begleitet ist. 

Wird mein Kind nach der Beratung durchschlafen?

Das Durchschlafen ist hier nicht das Ziel und kann aus professioneller Sicht unter dem 3. Lebensjahr nicht angestrebt oder versprochen werden, da Babys und Kleinkinder etwa alle 50-90 Minuten in eine nächste Schlafphase wechseln und hier (halb)wach werden.